Heikes kleine Farm

Unsere Pferde lassen Ihre Kinder strahlen

ÜBER UNS

 

Mein Name ist Heike Eibisch. Schon seit meiner Kindheit habe ich den Traum vom Leben inmitten von Tieren. Ständig lag ich meinen Eltern in den Ohren... Ich wünsche mir ein Pferd, einen Hund und eine Katze. Bitte! Leider war das in einer Stadtwohnung nicht möglich und so schwor ich mir, wenn ich erwachsen bin, erfülle ich mir alle meine Träume.
1997 zog ich mit meinem Mann aufs Land. Wiesen und Wälder vor der Haustür. Natur pur! Mein Traumleben begann... Zuerst kamen meine lieben Katzen in mein Leben. Thaikatzen von Magic Thai Goblin's -ganz wundervolle Katzen! (www.magicthaigoblins.de). Sanft und temperamentvoll in Einem. Dann kamen zwei Tierheimhunde zu uns. Beide sehr dankbar und glücklich, dass sie endlich ein schönes, ruhiges Zuhause hatten. Und natürlich die Pferde! Maureen, die Hafidame mit dem besonderen Charme. Mein kleines Schlitzohr! ;) Pumi, ein Minishetty, mein kleiner Kugelblitz. Seine Tochter Lucy, die zarte Püppi. Und Ria, die wunderschöne Warmblutstute mit einem ganz sensiblen Gemüt. Eine bunt gemischte Herde... Wir alle wohnen zusammen in Rößnitz und führen ein schönes Leben. So, wie ich es mir immer gewünscht habe. Voll Harmonie und Liebe. 

Ich möchte gern mein Glück teilen, weil ich weiß, wie schlimm es ist sich nach etwas zu sehnen, was unerreichbar scheint.
Zusammen mit meiner Freundin Nadine Seifert (www.blackponyranch.de) möchten wir die Liebe und Achtung vor den Pferden für Andere begreifbar machen. Wir wollen zeigen, dass Pferde sensible Geschöpfe sind und es verdienen mit Respekt behandelt zu werden.

2012 haben wir das Häuschen unseres Großvaters Arno zurück gekauft. Mein Mann hat es mit ganz viel Liebe renoviert und so steht es für alle Pferdebegeisterten offen.

 

Unsere Tiere

Maureen:
Maureen wurde 1995 geboren und ist nun schon eine Pferdeomi. Ein echter Haflinger. In jungen Jahren war sie ein Wirbelwind, im Waldgalopp wollte sie immer Erste sein, Weidezäune übersprang sie kurzerhand und allein von der Weide führen ging sehr schwer(Meine Unerfahrenheit!) . Ich habe viel Boden- und Vertrauensarbeit mit ihr gemacht und so ist sie eine verlässliche Stute geworden. Sie liebt es geputzt zu werden und trägt Kinder mit sehr viel Geduld.

Pumi:
Pumi wurde 1999 geboren. Er ist ein lustiges kleines Minishetty. Seine Lieblingsbeschäftigung ist Fressen und so hat er einen Kugelbauch. Er liebt es geputzt zu werden und lässt sich brav führen. Ganz kleine Kinder können auf ihm geführt werden. Er ist ganz verrückt auf Freispringen!
 
Ria:
Ria wurde 2004 geboren. Sie ist eine Hannoveraner Stute. Eine sehr liebes und sensibles Pferd. Sie reagiert sehr fein auf Körpersprache und möchte immer gefallen. Auf Grund ihrer Größe haben wir sie noch nicht zum Kinderreiten eingesetzt.

 

Ibo:

Ibo ist  2015 geboren und erst seit Oktober 2017 bei uns. Er ist eine Seele von einem Collie. Immer fröhlich und freundlich allem gegenüber. Er freut sich über jedes Spiel mit Kindern.

 

Die Katzen:

Seit 2010 bin ich den Thais verfallen. Erst waren es 2, Amethyst und Cheesina. Und nach zwei erfolgreichen Würfen sind es 4. Rubymé und Zen wollten unbedingt bei uns bleiben . ;)

 

 

Regenbogenbrücke:

2017: Unsere Lieben, Lucy und Rania , haben uns verlassen. Wir sind unsagbar traurig und wünschenuns, dass sie neue Freunde gefunden haben und wir sie irgendwann wieder sehen.